Rad-Urlaub  
   

 

Aktiv on Tour

Urlaub mit dem Fahrrad schont die Umwelt und Ihre Nerven. Denn nach einer Radtour an der frischen Luft fühlen Sie sich wie neu geboren. Nicht nur Naturliebhaber genießen die Vorzüge eines Radurlaubs. Kulturinteressierte nutzen ausgedehnte Pausen für Museumsbesuche oder eine kleine Kaffepause zwischendurch. Die Devise heißt: locker bleiben. 

Deshalb ist jede Reise so ausgewählt, dass Sie mit etwas Kondition bedenkenlos mitradeln können. Am Ende einer Tagesetappe erwartet Sie ein gemütliches Zimmer in ausgesuchten, landestypischen Hotels. Und Ihr Gepäck wartet auch schon auf Sie.

Einzeltouren

Erleben Sie die individuelle Mischung aus Unabhängigkeit und Komfort: radeln Sie auf getesteten Routen mit dem passenden Kartenmaterial im Gepäck. Am Ende jeder Tagesetappe erwartet Sie Ihr nächstes Hotel, mit dem für Sie reservierten Zimmer und Ihrem Gepäck. 

Gruppentouren

Fahrradfahren in einer Gruppe von Gleichgesinnten macht Spaß und sorgt für Geselligkeit. Das Schöne daran: Ihr erfahrener Reiseleiter kennt die Route und Sie können sich voll und ganz den landschaftlichen und kulturellen Highlights widmen. Abends bleibt Zeit zum geselligen Miteinander: bei den meisten Touren ist das Abendessen mit eingeschlossen.

Sternradeltouren

Bleiben Sie rundum flexibel: der Ausgangspunkt der verschiedenen Touren ist hier immer Ihr Hotel, zu dem Sie am Abend zurückkehren. Das tägliche Kofferpacken entfällt also bei dieser interessanten Variante des Fahrradurlaubs. 

Rad- Schiffstouren

Die entspannte Kombination: Sie übernachten auf einem Schiff und gehen täglich auf´s Neue auf Tour. Am Etappenziel erwartet Sie Ihr schwimmendes Hotel. Wer es ruhiger angehen lassen möchte, kann wahlweise auch eine Etappe per Schiff zurücklegen. Ganz nach Wunsch.

Mountainbike- und Rennradtouren

Let´s ride... Gut ausgebildete Tourguides begleiten Sie auf speziell ausgewählten Strecken und lassen die Reise zu einem Erlebnis werden. Erleben Sie die Natur auf einzigartige Weise, ob in den Bergen, durch Wälder oder an der Küste, und verbessern Sie gleichzeitig Ihre Fahrtechnik.


Tourvorschlag:

"Schmankerltour an der Donau" 

7 Tage/6 Nächte

ab Passau bis Wien
Radlevel: leicht
Gesamtstrecke: ca. 280km 


Typisch für diese Tour:

  • Verkostung der besten Schmankerl der Donau Region
  • malerische Städt Passau, Linz, Wien
  • weltbekannte Weinregion Wachau 
  • unberührde Auenlandschaften
  • Übernachtungen in 4* Hotels mit regionalem Flair und besonderer Küche
  • ADFC-Qualitätsroute 4 Sterne 

Termine: täglich bis 20.10.2018
 

 
Eingeschlossene Leistungen:
Unterbringung:
 
****landestypische Hotels  - 7 Nächte im DZ inkl. Frühstück
 

 

1. Tag: Individuelle Anreise

nach Passau. Ausgabe der Leihräder. 
2. Tag: Passau - Region Schlögener Schlinge 41km

Am Donauradweg nach Engelhardtszell. Rundgang im Trappisten-Kloster Stift Engelszell mit Likörverkostung (inkl.) Radtour zur Schlögener Schlinge. Abends verwöhnt die Mühlviertler Bierkulinarik (inkl.) ihre Sinne. 

3. Tag: Schlögener Schlinge - Linz 55km 

Zahlreiche bodenständige Wirtshäuser laden entlang der Donau zu einer herzhaften Brettljause ein (nicht inkl.).  

4. Tag: Linz - Strudengau 60km 

Heute erkunden Sie Enns, die älteste Stadt Österreichs, unberührte Aulandschaften und Obstgärten bis Sie schließlich Ardagger erreichen. Tipp: Die Spezerei im Stift Ardagger hält allerlei Köstlichkeiten aus der Region bereit (nicht inkl.).

5.Tag: Strudengau - Maria Taferl 43km 

Durch den wilden Strudengau verlassen Sie  das Bierland Oberösterreich und erreichen das Weinland Niederösterreich. Hoch über der Donau grüßt die Basilika von Maria Taferl.

6. Tag: Maria Taferl - Wachau 50 km

Sie radeln vorbei  an zahlreichen Kellereien durch malerische Winzerorte wie Spitz und Weißenkirchen. Im Weingut Schneeweiß besichtigen Sie den Weinkeller und verkosten prämierte Wachauer Weine (inkl.).

7.Tag: Wachau - Wien 45km

Mit der Bahn (inkl.) von Krems in die Gartenstadt Tulln. Von dort radeln Sie nach Wien. Ein Besuch bei K & K Hofzuckerbäcker Demel bildet den süßen Abschluss Ihrer Radtour (inkl.).

8. Tag: Wien 

Bahn- bzw. Busrückfahrt nach Passau oder Verlängerung



Preis im DZ:
ab 
Euro 499,oo   EZ-Zuschlag: ab Euro 699,oo

zubuchbar:
-Leihrad 7- oder 21 Gangräder Euro 69,oo
-E-bike Euro 155,oo


Gut zu Wissen:
-Parken: kostenpflichtige 35-65 Euro in Passau

- In Saison A+B Bahnrückfahrt nach Passau inklusive, nicht die eigenen Räder.

  In der Saison C Busrückfahrt inklusive der eigenen Räder
 
  


Die Einen erradeln in der Kleingruppe das unentdeckte Paradies in Vietnam, erliegen dem Zauber Kubas, Vietnam oder lassen sich von Wüsten und Oasen in Marokko faszinieren. Die Anderen entscheiden sich für Inselimpressionen bei einer Radtour auf den Balearen, den Kanaren oder Sizilien. Radeln Sie lieber in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder in Italien,.........???
                                            Fragen Sie nach.  

Aktivurlaub mit dem Fahrrad - wir haben bestimmt auch das Richtige für Sie.

 

Kontaktbild
09103 5109

E-Mail an das Reisebüro

Reisebüro am Marktplatz

Marktplatz 15
90556 Cadolzburg

Wir sind gerne für Sie da!
Unsere Öffnungszeiten sind:

mo 09:00 - 13:00
14:30 - 18:00
di 09:00 - 13:00

mi 09:00 - 13:00
14:30 - 18:00
do 09:00 - 13:00
14:30 - 18:00
fr 09:00 - 13:00
14:30 - 18:00
sa 09:00 - 12:00